Robinsonspielplatz
Der Robinsonspielplatz ist ein Spielplatz für alle Kinder und Erwachsene die gerne aktiv sind, etwas erleben, bauen und entdecken wollen. Er befindet sich hinter der Turnhalle Leimacker und ist tagsüber für alle frei zugänglich.

Es befinden sich verschiedene Spiel- und Freizeitsangebote auf dem Platz: Grosse Wiese, Rutschbahn, Seilbahn, Hügelgelände mit Röhren, Holzhütten zum klettern und bauen, Bocciabahn, Kleinkinderspielplatz, Grillstelle, gedeckter Unterstand mit Sitzmöglichkeiten und eine Toilette. Dazu gehören auch Spielgeräte, Werkzeug und Holz.
Der Robinsonspielplatz ist ein Spielplatz für alle Kinder und Erwachsene die gerne aktiv sind, etwas erleben, bauen und entdecken wollen. Er befindet sich hinter der Turnhalle Leimacker und ist tagsüber für alle frei zugänglich.

Es befinden sich verschiedene Spiel- und Freizeitsangebote auf dem Platz: Grosse Wiese, Rutschbahn, Seilbahn, Hügelgelände mit Röhren, Holzhütten zum klettern und bauen, Bocciabahn, Kleinkinderspielplatz, Grillstelle, gedeckter Unterstand mit Sitzmöglichkeiten und eine Toilette. Dazu gehören auch Spielgeräte, Werkzeug und Holz.
Der Schlüssel zur Spiel -und Werkzeugbaracke kann durch eine Erwachsene Person bezogen werden.

Wer den Platz für Anlässe mit mehr als 10 Personen oder nach 20 Uhr benutzen will, darf dies nur nach vorheriger Reservation und gegen eine angemessene Entschädigung tun.

Die Nachtruhe (ab 22 Uhr) ist gegenüber den Anwohnern unbedingt einzuhalten.

Der Vorstand des Trägervereins ist darum bemüht die Infrastruktur in Stand zu halten und den Platz attraktiv zu gestalten. Haben sie Anregungen oder möchten sie gerne selbst aktiv mitgestalten setzen sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktperson für Reservationen und sonstige Fragen ist:

Kull Bernard            E-Mail: roebid(at)gmail.com

Für die kommende Saison 2015 stehen folgende Anlässe auf dem Programm:

 

Anlass

Datum

Familienabend 29. Mai
Sommerfest mit Wasserrutschbahn 20. Juni
Familien-Brunch 13. September

Zu diesen Anlässen sind alle ganz herzlich willkommen !!!
Hier können Gross und Klein miteinander bauen, basteln und spielen.
Die Anlässe finden jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Nur bei trockener Witterung.
Für das Mittagessen wird ein kleines Entgeld verlangt.

Der Schlüssel zur Spiel -und Werkzeugbaracke kann durch eine Erwachsene Person bezogen werden.

Wer den Platz für Anlässe mit mehr als 10 Personen oder nach 20 Uhr benutzen will, darf dies nur nach vorheriger Reservation und gegen eine angemessene Entschädigung tun.

Die Nachtruhe (ab 22 Uhr) ist gegenüber den Anwohnern unbedingt einzuhalten.

Der Vorstand des Trägervereins ist darum bemüht die Infrastruktur in Stand zu halten und den Platz attraktiv zu gestalten. Haben sie Anregungen oder möchten sie gerne selbst aktiv mitgestalten setzen sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktperson für Reservationen und sonstige Fragen ist:

Kull Bernard            E-Mail: roebid(at)gmail.com

Für die kommende Saison 2015 stehen folgende Anlässe auf dem Programm:

 

Anlass

Datum

Familienabend 29. Mai
Sommerfest mit Wasserrutschbahn 20. Juni
Familien-Brunch 13. September

Zu diesen Anlässen sind alle ganz herzlich willkommen !!!
Hier können Gross und Klein miteinander bauen, basteln und spielen.
Die Anlässe finden jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Nur bei trockener Witterung.
Für das Mittagessen wird ein kleines Entgeld verlangt.


Ludothek
Die Ludothek besteht seit 1987 und wird von sieben Ludothekarinnen und zwei Aushilfen betreut.
Das Spielangebot umfasst zur Zeit ca. 1300 Spiele aus den Kategorien Gesellschaftsspiele, Fahrzeuge, Game Boy, Nitendo, Computerspiele und Kassetten.

Übrigens, unsere Geschenkgutscheine sin ein sinnvolles Geschenk für jedes Kindergeburtstagsfest.
Die Ludothek besteht seit 1987 und wird von sieben Ludothekarinnen und zwei Aushilfen betreut.
Das Spielangebot umfasst zur Zeit ca. 1300 Spiele aus den Kategorien Gesellschaftsspiele, Fahrzeuge, Game Boy, Nitendo, Computerspiele und Kassetten.

Übrigens, unsere Geschenkgutscheine sin ein sinnvolles Geschenk für jedes Kindergeburtstagsfest.

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag 15.00 - 17.00 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat 09.30 - 11.30 Uhr
Während den Schulferien
nur am Samstag
09.30 - 11.30 Uhr

Weitere Informationen unter: www.ludothek-duedingen.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das Ludo-Team

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag 15.00 - 17.00 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat 09.30 - 11.30 Uhr
Während den Schulferien
nur am Samstag
09.30 - 11.30 Uhr

Weitere Informationen unter: www.ludothek-duedingen.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das Ludo-Team


Samariterverein
Was bieten wir an?  

Kurse:

Nothilfekurse
Nothilfe-Refresher  
Erstehilfekurse
CPR + AED Kurs
Samariterkurs 
Kurse für ihre Firma / Verein
Notfälle bei Kleinkindern

Was bieten wir an?  

Kurse:

Nothilfekurse
Nothilfe-Refresher  
Erstehilfekurse
CPR + AED Kurs
Samariterkurs 
Kurse für ihre Firma / Verein
Notfälle bei Kleinkindern

Postendienst:

bei Vereinsanlässen, Veranstaltungen, etc.
Erste Hilfe bei Notfällen

Flyer Postendienst

Weitere Aktivitäten:

Adventsfeier mit Behinderten der Gemeinde
Ausflüge mit Behinderten der Gemeinde
Samaritersamlung
Betagtenbesuche in Heim oder Spital

Flyer Vereinsleben

Merkblatt


Vereinsleitung

Birbaum Gilbert
Brantschen Heidi
Mettler Fabienne
Ackermann Bernadette
Koller Luzia
Schneider Erika

Unsere Vereinstrainer und Kursleiter:

Hayoz Pia
Brantschen Heidi
Schneider Erika
Birbaum Gilbert
Portmann Joel (in Ausbildung)
Schneuwly Christoph

Kontakt

samariter@sensemail.ch - Telefon 026 493 17 76

Postendienst:

bei Vereinsanlässen, Veranstaltungen, etc.
Erste Hilfe bei Notfällen

Flyer Postendienst

Weitere Aktivitäten:

Adventsfeier mit Behinderten der Gemeinde
Ausflüge mit Behinderten der Gemeinde
Samaritersamlung
Betagtenbesuche in Heim oder Spital

Flyer Vereinsleben

Merkblatt


Vereinsleitung

Birbaum Gilbert
Brantschen Heidi
Mettler Fabienne
Ackermann Bernadette
Koller Luzia
Schneider Erika

Unsere Vereinstrainer und Kursleiter:

Hayoz Pia
Brantschen Heidi
Schneider Erika
Birbaum Gilbert
Portmann Joel (in Ausbildung)
Schneuwly Christoph

Kontakt

samariter@sensemail.ch - Telefon 026 493 17 76


SenslerHarscht
Wir sind eine Gruppe von Freunden, die den "SenslerHarscht" gegründet hat. Wir wollen die soldatische Tradition aus dem 15./16. Jahrhunderts pflegen und weitergeben. Wir tragen die historische Uniforme, die jedem Sensler bekannt ist. Es ist das Kleid, wie es der  "Sensler Bueb" in unserem Bezirkswappen trägt. Der "SenslerHarscht" will Tradition und Brauchtum pflegen und sich auf diese Art für die Heimat einsetzen. Er will dazu beitragen, alte Werte hoch zu halten, die auch heute noch Gültigkeit haben. Im "SenslerHarscht" sollen besonders junge Leute die Möglichkeit bekommen, in unserer hektischen, Zeit Halt und Kameradschaft zu finden.
Wir sind eine Gruppe von Freunden, die den "SenslerHarscht" gegründet hat. Wir wollen die soldatische Tradition aus dem 15./16. Jahrhunderts pflegen und weitergeben. Wir tragen die historische Uniforme, die jedem Sensler bekannt ist. Es ist das Kleid, wie es der  "Sensler Bueb" in unserem Bezirkswappen trägt. Der "SenslerHarscht" will Tradition und Brauchtum pflegen und sich auf diese Art für die Heimat einsetzen. Er will dazu beitragen, alte Werte hoch zu halten, die auch heute noch Gültigkeit haben. Im "SenslerHarscht" sollen besonders junge Leute die Möglichkeit bekommen, in unserer hektischen, Zeit Halt und Kameradschaft zu finden.


Freunde der Feuerwehr
Verein Freunde der Feuerwehr Düdingen (FFD) und alle Mitglieder setzen sich zum Ziel: Pflege guter Kameradschaft und gemeinsamer Interessen; Integration der ehemaligen Feuerwehrleute; Pflege und Erhaltung von Feuerwehrmaterial der Gemeinde Düdingen, aus Leihgaben, aus Schenkungen oder im Besitze des Vereins. Jede Person kann ab dem vollendeten 18. Lebensjahr Mitglied des Vereins werden. Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell neutral.
Verein Freunde der Feuerwehr Düdingen (FFD) und alle Mitglieder setzen sich zum Ziel: Pflege guter Kameradschaft und gemeinsamer Interessen; Integration der ehemaligen Feuerwehrleute; Pflege und Erhaltung von Feuerwehrmaterial der Gemeinde Düdingen, aus Leihgaben, aus Schenkungen oder im Besitze des Vereins. Jede Person kann ab dem vollendeten 18. Lebensjahr Mitglied des Vereins werden. Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell neutral.